Teckelzwinger "von den Prösezwergen"
Teckelzwinger "von den Prösezwergen"

Über uns

Wieso sind wir auf den Teckel gekommen?

 

Für meinen Mann sollte schon seit langem ein Zwergteckel unser Heim bereichern, da er schon immer mit den quirligen Wesen geliebäugelt hatte.

So machte ich mich im Netz auf die Suche und da war sie, Liebe auf den ersten Blick.

 

Eine kleine schwarz-rote Kurzhaarteckelhündin die mit ihren großen Augen unser Herz berührt hat.

 

Ende Juli 2009 fuhren wir mit unserem stolzen Nachwuchs nach Hause.

 

Ornella von Stachowskis Lacknasen FCI wurde seitdem fester Bestand unserer Familie und heißt nun "Lilo"

 

Sie lebt mit uns zusammen im Haus und tollt am liebsten durch ihr großzügiges Revier, das aus einem großen Hof mit Garten besteht. Bei den täglichen Spaziergängen wird der Weg selbstbewusst durchstöbert und jede Bewegung wachsam wahrgenommen.

 

Da wir mit Lilo komplett auf den Dackel gekommen waren. Zog am 20.05.2012 Sora von Stachowskis Lacknasen bei uns ein und erweiterte unser Leben um eine weitere Zwergteckelhündin.

 

Bei unserem Ersten Wurf am 21.10.2012 mit Lilo und Xox von der Karlshofer Wiese hatten wir 4 wunderschöne Welpen erhalten und der Erstgeborene Arthur von den Präsezwergen ist uns von Anfang an mehr ans Herz gewachsen und blieb deshalb bei uns. Wir sind ganz Stolz einen so wesensfesten und schön Rüden aus unserem eigenem Wurf behalten zu haben. Arthur ergänzt das Rudel perfekt.

Homepage online

Auf dieser Internetseite stellt sich der Zwergteckelzwinger "von den Prösezwergen" vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carolin Junge